Fußreflexzonen–Therapie

Die Fußreflexzonenbehandlung ist eine Therapie, die sich über einen oder auch mehrere Termine erstrecken kann.

Bei der ersten Behandlung findet eine ausführliche Anamnese (=Erhebung der Krankengeschichte) statt, bevor die erste Behandlung am Fuß beginnt.

Anhand des Befundes werde ich Ihnen ein individuelles Behandlungs-Konzept vorschlagen. Für den ersten Termin planen Sie bitte 90 Minuten ein, für Folgetermine 60 Minuten.

Die Reflexzonenarbeit am Fuß ist eine manuelle Therapieform und spricht den ganzen Menschen an.  “Reflex” ist hierbei nicht auf das Nervensystem bezogen, sondern auf zwei Wegen zu deuten:

Das Reflektieren des Gesamtbilds des Körpers auf der kleineren Fläche des Fußes sowie die Kennzeichnung bestimmter Zonen am Fuß, die eine Beziehung zu Organen und Geweben im Körper haben.

Die Behandlung mittels Druckpunkten am Körper ist seit vielen tausend Jahren bereits in Indien und China bekannt und in unserer Gesellschaft  immer wieder mehr oder weniger aktuell.

Außer der Fuß-Reflexzonentherapie biete ich Ihnen auch  Fuß- und Beinmassagen zur Entspannung und Erholung an.

Diese Behandlung eignet sich zum Verschenken als Gutschein “Wohlfühl-Minuten”.